Acht neue CSA-Träger – (Chemiekalienschutzanzug)

Am heutigen Samstag (28.9.19) fand im Atemschutzzentrum des Landkreises Haßberge eine Zusatzausbildung für unsere Atemschutzgeräteträger statt.

Durch die zuständigen Kreisbrandmeister des Atemschutzzentrums wurden unseren acht Kameraden aus Eltmann der Umgang und das Verhalten bei Einsätzen mit gefährlichen Stoffen und Gütern gelehrt. Außerdem wurde der sichere Umgang mit Chemikalienschutzanzügen geübt.

Eine Notdekon wurde aufgebaut, unser Mehrgasmessgerät und der Gefahrgutkoffer wurden unter die Lupe genommen sowie mehrere Einsatzübungen durchgespielt.

Unseren Kameraden herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Zusatzausbildung!

Dieser Beitrag wurde unter Ausbildung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.