VU, Personen eingeklemmt

Datum: 28. April 2022 um 08:07
Dauer: 4 Stunden 53 Minuten
Einsatzart: THL 3
Einsatzort: ST 2247, Eltmann > Viereth
Fahrzeuge: HLF 20, ELW 1, MZF, V-LKW, LF 8/6
Weitere Kräfte: FF Dippach, FF Eschenbach, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Gegen 8 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die ehemalige B26, Höhe Eschenbach alarmiert. An der Unfallstelle waren zwei PKW frontal kollidiert. Dabei wurden drei Personen im Fahrzeug eingeklemmt. Zwei weitere Personen konnten ihre PKWs selbst verlassen. Wir sicherten die Einsatzstelle ab, betreuten die Unfallbeteiligten, stellten den Brandschutz sicher und befreiten die eingeklemmten Patienten mittels Rettungsschere und Spreizer. Nach der Versorgung durch den Rettungsdienst wurden alle Patienten in Krankenhäuser gebracht. Gegen 12:30 Uhr konnte die Unfallstelle dem Straßenbaulastträger übergeben werden.

Ein ausführlicher Bericht mit Bildern und einem Video gibt es bei licha-media.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.