Neuwahl der Kommandanten

Traditionell findet am Volkstrauertag die Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins statt, dieses Jahr verbunden mit der Neuwahl unserer Kommandanten.

Von links: Bürgermeister Michael Ziegler, bisheriger Kommandant Uwe Hümmer, neuer stellv. Kommandant Maximilian Schmitt, neuer Kommandant Fabian Hümmer, Kreisbrandmeister Thomas Neeb

Auf die Begrüßung durch Uwe Hümmer und Bürgermeister Michael Ziegler folgte ein Bericht des Kommandanten. In seinem Bericht ließ Uwe Hümmer die letzten Jahre seiner Amtszeit noch einmal Revue passieren. Uwe stellt sich nach seiner 18-jährigen Amtszeit nicht mehr für eine Neuwahl zur Verfügung. Während seiner drei Amtsperioden leitete er unzählige Einsätze, von Sicherheitswachen und Ölspuren bis hin zu Großbränden und Verkehrsunfällen mit schwerst verletzten Personen. Dabei überzeugte er stets mit außergewöhnlichen Führungsqualitäten und greift dabei auf sein außerordentliches Fachwissen zurück.

Während seiner Kommandantschaft hatte er gleichzeitig das Amt des federführenden Kommandanten inne. In dieser Zeit begleitete er viele Neuanschaffungen , wie z. B. neue Schutzkleidung und sorgte für einen aktuellen und schlagkräftigen Fuhrpark im gesamten Stadtgebiet. Außerdem hatte Uwe immer ein offenes Ohr für seine Mannschaft und den Stadtteilfeuerwehren.

Aufgrund seiner großen Verdienste und Engagement für die Feuerwehren und zum Wohle der Bürger im Eltmanner Stadtgebiet wurde Uwe einstimmig von der Mannschaft zum Ehrenkommandanten vorgeschlagen.

Durch die anwesenden Aktiven wurde Fabian Hümmer, der bis zur Wahl das Amt des stellvertretenden Kommandanten inne hatte, zum ersten Kommandanten der Feuerwehr Eltmann gewählt, sein Stellvertreter wurde Maximilian Schmitt.

Auch auf diesem Weg möchten wir Uwe für sein einzigartiges Engagement und seinen unermüdlichen Einsatz herzlich danken. Unseren neuen Kommandanten gratulieren wir zur Wahl und wünschen ihnen viel Erfolg bei der Ausführung ihrer neuen Aufgaben!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.