Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des Jugendausschuss

Am Samstag (18.01.2020) fand unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Jugendausschusses statt. Nach der Begrüßung und dem Bericht unseres Jugendsprechers Maurice Bühl, folgten die Jahresberichte unserer Jugendwartin Christina Benkert, unserer Schriftführerin Anna Hornung und des Kassenwartes.

Nach dem Rückblick auf das Jahr 2019 und einer Vorschau auf das Jahr 2020 erfolgte die Neuwahl. Durch die anwesenden Jugendlichen wurde Maurice Bühl in seinem Amt als Jugendsprecher bestätigt, Silas Kaden wurde erneut zum stellvertretenden Jugendsprecher gewählt. Felix Schmitt wurde zum Kassier, Lena Schug zur Schriftführerin, Florian Bühl und Simon Kolenda zu Kassenprüfern gewählt. Fabio Bühl und Chantal Schmitt wurden die neuen Beisitzer im Jugendausschuss.

Wir gratulieren unseren Jugendlichen zur Wahl und wünschen ihnen viel Erfolg bei der Ausführung der neuen Aufgaben. Im Anschluss an die Versammlung ließen wir den Abend mit Pizza und Bildern aus dem letzten Jahre ausklingen.

Veröffentlicht unter Jugendfeuerwehr | Hinterlasse einen Kommentar

Zimmerbrand Schulgebäude

Bericht: www.infranken.de

Feuer bricht in Schule der Lebenshilfe aus

In einer Schule der Lebenshilfe in Stettfeld (Kreis Haßberge) ist am Mittwoch ein Feuer ausgebrochen. Ein Großaufgebot von Rettungskräften war vor Ort.

Weiterlesen
Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Zimmerbrand Schulgebäude

VU mit LKW, Person eingeklemmt

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für VU mit LKW, Person eingeklemmt

Abnahme Wissenstest 2019

Nachdem in den letzten Wochen fleißig geübt wurde, stand am heutigen Samstag endlich die Abnahme in Knetzgau an. Thema vom diesjährigen Wissenstest war das „Verhalten bei Notfällen“. Ein wichtiges Thema nicht nur für Jugendfeuerwehr Mitglieder, denn jeder kann sehr schnell in die Situation kommen, bei einem Notfall helfen zu müssen.

Zusammen mit 97 Jugendlichen aus dem Landkreis Haßberge wurde heute das Wissen über die Rettungskette, Stabile Seitenlage, Maßnahmen bei einem Schock, Erste Hilfe bei Blutungen und Verbrennungen, die Rettungszeichen und den Notruf in Theorie und Praxis auf die Probe gestellt. Am Ende der Abnahme hielten alle das lang ersehnte Abzeichen in der Hand.

Unsere Jugendlichen haben folgende Stufen abgelegt:
Bronze: Bühl Fabio ,Goblitschke Max, Hofmann Nico, Renner Leon, Schmitt Felix, Resch Max;
Silber: Aumüller Niklas, Bühl Florian, Rumpel Jakob, Schwarz Lucas;
Gold: Clow Daniel, Klarmann Sebastian, Rott Johannes;
Gold/Grün: Bühl Maurice, Wohlfahrt Andre;

Wir bedanken uns bei der Kreisjugendfeuerwehr Haßberge für die Organisation und bei der Freiwillige Feuerwehr Knetzgau für die Ausrichtung.

Unseren Jugendlichen gratulieren wir zum bestandenen Abzeichen!

Veröffentlicht unter Jugendfeuerwehr | Hinterlasse einen Kommentar

Neuwahl der Kommandanten

Traditionell findet am Volkstrauertag die Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins statt, dieses Jahr verbunden mit der Neuwahl unserer Kommandanten.

Von links: Bürgermeister Michael Ziegler, bisheriger Kommandant Uwe Hümmer, neuer stellv. Kommandant Maximilian Schmitt, neuer Kommandant Fabian Hümmer, Kreisbrandmeister Thomas Neeb
Weiterlesen
Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Leistungsprüfung: „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“

Alle zwei Jahre unterziehen sich unsere Feuerwehrfrauen und -männer der Leistungsprüfung „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“.
Angenommen wird ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, in 240 Sekunden muss das zur Rettung erforderliche Gerät und eine Verkehrsabsicherung aufgebaut werden. Außerdem wird die „Einsatzstelle“ ausgeleuchtet und der Brandschutz sichergestellt.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Ausbildung | Hinterlasse einen Kommentar

THL Workshop, Bus-Unfall

Am gestrigen Donnerstag (24.10.2019) stand eine besondere THL Übung an. Uns wurde ein Omnibus zur Verfügung gestellt, an dem wir in verschiedenen Szenarien die Personenrettung übten. Die Übung gestalteten wir als Workshop, an dem auch die Feuerwehr Kirchaich, sowie Kollegen unserer Nachbarwehr aus Ebelsbach teilnahmen.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Übung | Hinterlasse einen Kommentar

Übung – Waldunfall

Heute – 06.10.2019 – fand eine gemeinsame Übung mit der Löschgruppe Roßstadt statt. Szenario war ein von Polterholz verschütteter Waldarbeiter.

Schwerpunkte der THL-Übung bestanden im Heben von Lasten, Sichern von instabilen Gegenständen, sowie die patientengerechte Rettung des Waldarbeiters.

Veröffentlicht unter Übung | Hinterlasse einen Kommentar

Acht neue CSA-Träger – (Chemiekalienschutzanzug)

Am heutigen Samstag (28.9.19) fand im Atemschutzzentrum des Landkreises Haßberge eine Zusatzausbildung für unsere Atemschutzgeräteträger statt.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Ausbildung | Hinterlasse einen Kommentar

Brand Rohstofflager

Bericht: Licha-Media, Bilder: Licha-Media und BRK-Rettungsdienst Haßberge


Brandursache nach Feuer in Papierfabrik geklärt:

Die Selbstentzünding eines Papierballens in der Lagerhalle sorgte für ein großes Feuer in Eltmann. Das berichtet die Polizei am Freitag. Selbstentzündungen passieren dann, wenn Fremdkörper bei der Pressung mit in das Papier gelangen und gehören in der dortigen Lagerhalle fast schon zur Tagesordnung. Die ausgelöste Sprinkleranlage konnte allerdings den entstehenden Brand nicht allein bewältigen. Kurz vor 6 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert.

Brand in Papierfabrik fordert 150 Einsatzkräfte

In den frühen Morgenstunden kam es am Donnerstag aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand in einer Papierfabrik in Eltmann. Nach der Alarmauslösung der Brandmeldeanlage um 6.45 Uhr wurde bei der ersten Erkundung tatsächlich ein Feuer in einem Abteil des Papierlagers festgestellt. Zwar hatte die Sprinkleranlage den Brand bereits eingedämmt, dennoch erforderte die Situation eine Erhöhung auf Alarmstufe B 4.

Weiterlesen
Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Brand Rohstofflager